Entdecken Sie Lausanne mit dem Hotel Elite

Im Stadtzentrum

Das Hôtel Elite empfängt Sie herzlich im Stadtzentrum von Lausanne. Nutzen Sie diese ideale Lage für eine Stadtbesichtigung.

Machen Sie einen Einkaufsbummel in der Rue de Bourg, einer der Haupteinkaufsstraßen der Hauptstadt des Kantons Waadt. Erreichen Sie nach einem kurzen Fußweg Boutiquen aller Art, Restaurants, Cafés, usw.

Ebenfalls nicht weit entfernt liegt le Flon, das Viertel von Lausanne à la mode, das seit einigen Jahren Treffpunkt von Modefans, Künstlern, Musikern, DJs... ist. Finden Sie dort auch Kunstgalerien, Kinos, Restaurants, unzählige Marken: für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Olympische Hauptstadt

Seit 1994 ist Lausanne die Olympische Hauptstadt. Die Geschichte der Stadt ist in der Tat eng mit den Olympischen Spielen verknüpft, da die waadtländische Stadt seit Beginn des 20. Jahrhunderts das IOK sowie die wichtigsten Institutionen der Olympischen Bewegung beherbergt.

Wenn Sie mehr über die sportliche Identität von Lausanne und über den Olympismus im Allgemeinen erfahren möchten, besuchen Sie das berühmte Olympisches Museum in Ouchy, nicht weit vom Hôtel Elite entfernt.

Entdecken Sie ganz in der Nähe des Genfer Sees auch den Chemin du Sport, der zu einem angenehmen Spaziergang einlädt und Ihnen dabei die wichtigen Daten der Olympischen Spiele auf spielerische Weise näher bringt.

Touristenaktivitäten

Vom Hôtel Elite aus stehen Ihnen viele öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung, die Sie problemlos zu den zahlreichen Reichtümern von Lausanne bringen. Außerdem erhalten Sie während Ihres Aufenthalts in unserer Einrichtung einen Pass, der Ihnen ermöglicht, die öffentlichen Verkehrsmittel von Lausanne (Bus und Metro M1 und M2) zu nutzen. Zögern Sie nicht, Lausanne zu besichtigen:

  • Ouchy: Viertel, das nur wenige Minuten zu Fuß vom Hotel Elite entfernt am Ufer des Genfer Sees liegt. Auf dem Programm stehen: Spaziergang am Ufer, Flanieren in den Gärten (Elysée, Olympischer Park...), Besichtigung des Haldimand-Turms, usw.
  • Kreuzfahrt auf dem Genfer See: ab Ouchy mit CGN
  • Wassersportaktivitäten auf dem Genfer See: Strände, Schwimmbad, Baden, Schifffahrt, Wakeboard, Tretboot fahren...
  • Bel-Air-Turm
  • Fondation de l’Hermitage
  • Kunstmuseum des Kantons Waadt
  • Elysée-Museum
  • Place de la Palud und seine Spieluhr
  • Die Kathedrale Notre-Dame, ein Wunderwerk der gotischen Architektur, deren neue Orgeln 2003 eingeweiht wurden
  • Weinbaugebiet Lavaux: diese Weinberge in Terrassenform oberhalb des Genfer Sees gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe; besichtigen Sie sie zu Fuß oder mit einem Touristenzug...
  • Die Oper von Lausanne: in der Nähe des Hotels bieten sich Konzerte, Ballette, Opernwerke...
  • Das Béjart-Ballett: berühmte Tanzkompagnie, die sich seit 1987 in Lausanne befindet
  • Das Theater Vidy-Lausanne: eine unumgängliche Bühne, die sich durch die Qualität ihres Programms auszeichnet
  • Usw.
Tourismus in Lausanne